In unserem Schulsanitätsdienst versorgen und betreuen wir in der Schule verunfallte oder erkrankte Personen. Hierzu arbeiten in Erster Hilfe ausgebildete Schüler:innen mit präklinisch erfahrenen Lehrer:innen und einer ehemaligen Krankenschwester ehrenamtlich zusammen. 

Im Bedarfsfall werden Erziehungsberechtigte informiert sowie der Rettungsdienst hinzugezogen. Unseren Schülerinnen und Schülern wird im Rahmen der Förderung in der Jahrgangsstufe 8 eine schulinterne und altersgerechte Ausbildung in Erster Hilfe angeboten, die nach Abschluss ein aktives Mitwirken im Schulsanitätsdienst ermöglicht. Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit einer Hilfsorganisation.