Die CBG-SV – gemeinsam stark für euch

Wer sind wir?

Die CBG-Schüler*innenvertretung sind zehn gewählte Schüler*innen und ihre Verbindungslehrer*innen.

In der CBG-SV 2022/23 sind:

  • Daria Baltes, Q1, Schülersprecherin
  • Dennis Litau, Q2, stellv. Schülersprecher
  • Anne Gormanns, EF
  • Erva Akbas, EF
  • Lina Prollius, Q1
  • Maja Hansen, Q1
  • David Babar, Q1
  • Jonas Baumgardt, Q1
  • Julien Klose, 9c
  • Mats Blankertz, Q1

Unterstützt werden wir von unseren SV-Lehrerinnen Frau Mücke, Frau Pippich und Frau Zambanini.

v. l. n. r.: Fr. Zambanini, Daria, Fr. Pippich, Jonas, Anne, Lina, Erva, Dennis, Maja, Mats, David, Julien (nicht abgebildet: Fr. Mücke)

Was macht die SV?

Wir vertreten die Interessen aller Schüler*innen. In einem wöchentlichen Treffen planen wir Aktionen für euch (z. B. an Nikolaus und am Valentinstag) und bereiten die Teilnahme an Sitzungen mit der Schulleitung und den Eltern vor (z. B. Schulkonferenz). In Arbeitskreisen sind wir an der Weiterentwicklung der Schule beteiligt und dürfen bei für uns wichtigen Themen wie der Digitalisierung oder der Gestaltung des Ganztags mitwirken. Außerdem helfen wir euch auch bei schulischen Problemen, wenn zwischen Schüler*innen und Lehrer*innen vermittelt werden soll oder ihr Unterstützung durch Nachhilfe braucht (Nachhilfekartei). Wir sind immer gerne für euch da!

Wie könnt ihr uns erreichen?

Dienstags in der Mittagspause halten wir unser wöchentliches Treffen in 2.14 ab. Ihr könnt uns aber auch eine Nachricht in unser Fach über den Klassenbüchern legen oder ihr schreibt eine Email (SV@cbg-erkelenz.de).

Wie kann ich SV-ler*in werden?

Wenn ihr in der SV mitarbeiten wollt, könnt ihr euch als Klassensprecher*in in den Schüler*innenrat wählen lassen und euch dort ab dem Jahrgang 7 in der ersten Schüler*innenratssitzung des Schuljahres zur Wahl für die SV stellen. Auch Schüler*innen, die kein Amt in der Klasse haben, können sich zur Wahl stellen. Die Arbeit in der SV ist umfangreich und verantwortungsvoll, macht aber echt viel Spaß!

Was passiert mit den Gewinnen?

Manche Aktionen kosten einen kleinen Beitrag, zum Beispiel wenn wir für euch Nikoläuse verkaufen. Einen Großteil der Gewinne spenden wir. Im Schüler*innenrat haben wir darüber abgestimmt, dass derzeit die Spenden an das Hospiz in Erkelenz gehen (https://www.hospiz-erkelenz.de/). Wir schaffen von den Gewinnen aber auch Dinge an, die wir für euch und die SV benötigen, wie zum Beispiel Hygieneartikel für die Mädchen des CBGs oder die Popcornmaschine für den Popcornverkauf der SV an schulischen Festen.

Kommt zu uns, wir sind immer für euch da! Eure CBG-SV